Ferninstallation von Apps via PlayStore Web-Seite

Was musste ich gerade feststellen? Im Browser auf ‚m Rechner lassen sich per Google Playstore Apps festlegen, die auf den eigenen Endgeräte installiert werden sollen. Und tatsächlich, die Apps wurden ferninstalliert – ohne Frage nach Berechtigungen auf dem Endgerät – diese hatte ich am PC bereits bestätigt.

Demnach ist eine Ferninstallation im PlayStore technisch vorgesehen und möglich. So wie es momentan realisiert ist, ein schönes Einfallstor, wenn Schadprogramme auf dem PC den Browser mit dem gültigen PlayStore-Zugangscookie fernsteuern, um Apps auf den mobilen Endgeräten auszukippen.

Am Ende verkauft Google das noch als Sicherheitsfeature: Kann man doch eine App nachinstallieren, welche die GPS-Koordinaten verrät, wenn das Gerät verlegt oder geklaut wurde.

Für mich wird’s Zeit für ein Android Custom ROM ohne Google auf allen Endgeräten. Hier würde ich meinen Lieblings-Instant-Messenger Xabber wieder installieren.

Xabber wurde zur Ferninstallation auf der PlayStore-Webseite ausgewählt und die einzuräumenden Berechtigungen für die Anwendung im Browser bestätigt. Die App wird demnächst ohne weitere Berechtigungsabfrage auf dem Endgerät installiert.

Xabber wurde zur Ferninstallation auf der PlayStore-Webseite ausgewählt und die einzuräumenden Berechtigungen für die Anwendung im Browser bestätigt. Die App wird demnächst ohne weitere Berechtigungsabfrage auf dem Endgerät installiert.